Corona-Schutzimpfungen (Stand 08.06.2021)

Auch unsere Praxis beteiligt sich an der Impfkampagne gegen das Corona-Virus (Sars-Covid-19). Aufgrund der beschränkten Lieferkapazitäten des Impfstoffs können wir aber leider nur eine kleine Anzahl an Impfterminen anbieten.

 

Unten finden Sie alle Informationen, die wir Ihnen zu Impfangeboten geben können. Bitte sehen Sie von weiteren telefonischen Anfragen ab. Wir aktualisieren die Angaben auf dieser Seite, sobald es Neuigkeiten gibt.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  1. Welche Impfstoffe verimpfen wir?
    In unserer Hausarztpraxis verimpfen wir keinen Impstoff des Herstellers AstraZeneca. Alle sonstigen Impfstoffe verimpfen wir, soweit sie lieferbar sind.
  2. Wieviele Impfdosen verimpfen wir pro Woche?
    Wir können pro Woche lediglich ca. 50-100 Patientinnen und Patienten impfen. Dabei müssen wir bei der Terminvergabe berücksichtigen, dass jede(r) PatientIn zweimal geimpft werden muss und zwischen den Impfungen ein Zeitabstand von 6-12 Wochen liegen muss.
  3. Wann bin ich dran?
    Auch nach Aufhebung der Impfpriorisierung (seit 07.06.2021) können wir leider nicht allen Patienten und Patientinnen ein Impfangebot machen. Wir priorisieren weiterhin nach medizinischer Notwendigkeit und Risikobewertung.
  4. Wann bekomme ich einen Termin?
    Schutzimpfungen erfolgen ausschließlich nach Terminvereinbaren. Wegen der begrenzten Kapazitäten sind unsere Impftermine in den nächsten 8 Wochen vollständig ausgebucht

    Auch in Zukunft werden wir nicht alle Patienten und Patientinnen bei uns in der Praxis impfen können. Wir bitten Sie daher dringlich einen Impftermin bei den offiziellen Impfzentren zu vereinbaren. Das können Sie online oder telefonisch unter 116 117 machen.
    Erkundigen Sie sich gerne auch bei anderen Fachärzten, die Sie kennen. Auch die Fachärzte impfen!

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!